Rennstrecken-Training  Cartagena

Hallo liebe Teilnehmer des Renntrainings in Cartagena 2020

 

Wir hoffen, dass Ihr alle wieder glücklich und gesund zu Hause angekommen seid. Nach zwei wirklich tollen Trainingstagen mit viel Sonne und wenigen Unfällen oder Ausrutschern mussten auch wir uns dem außerordentlich aggressiven Corona-Virus geschlagen geben. Nach vielen Monaten der Vorbereitung für Euch und für uns ein abruptes Ende einer tollen Veranstaltung. Für das vielseitig ausgesprochene Verständnis sowie die vielen Dankesworte von Eurer Seite möchten wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken. Wir hätten so gerne weitergemacht!

 

Dennoch stellt sich die Frage der Entschädigung nicht nur auf Eurer Seite! Wir sind im engen telefonischen Kontakt mit dem Track-Manager Markus Profus, auf welche Art und Weise wir auf eine Rückzahlung/Entschädigung seitens der Rennstrecke hoffen können.

Laut Track-Manager gibt es nach einer kurzfristigen Neuorientierung im Vorstandes der Rennstrecke dort einige interne Probleme bei der Bewältigung aktueller Themen.

 

Uns wurde allerdings zugesichert, dass man seitens des neuen Vorstandes des Circuit Cartagena unbedingt gewillt ist, uns in entsprechender Weise zu entschädigen.

Verständlich ist sicher für uns alle, dass man auch dort mit dieser Situation derzeit völlig überfordert ist.

Wir würden Euch überaus dankbar sein, wenn Ihr uns vertraut und uns die Zeit gebt, mit dem Rennstreckenbetreiber eine für alle akzeptable Lösung zu finden, denn wir sind begeisterte Rennsportler und keinesfalls profitgierig.

 

 


Bilder vom Fotografen (english below)

An dieser Stelle möchten wir für Euch auch den Kontakt zu unserem Fotografen herstellen.

Über die folgenden Links:

 

https://photos.app.goo.gl/hF2bnoD1vhUbiEtm8

Gruppe A

 

https://photos.app.goo.gl/5XfeojLKb3x5LNhd9

Gruppe B

 

https://photos.app.goo.gl/r2xRkK9JWV1HvLQa7

Gruppe C,

 

nehmt bitte direkt Kontakt zu ihm auf, so könnt Ihr direkt bei ihm Bilderserien zu einem kostengünstigen Preis erwerben.

Bedenkt bitte dabei, dass er extra aus Frankreich für Euch angereist ist und sich somit über jeden Auftrag freuen wird.

 

Bitte wie folgt vorgehen:

Der Fahrer sendet 2 oder 3 Nummern der kleinen Fotos seines Motorrades mit der Angabe der Gruppe A-B-C.

Sobald diese Angaben beim Fotografen per e-mail angekommen sind, schickt der Fotograf seine IBAN-Nummer.

Der Fahrer überweist 50,-- € auf das Konto des Fotografen und erhält dafür den Zugang zu allen Fotos seines Motorrades, die der Fotograf angefertigt hat.

 

Mit den besten Grüßen

Rennteam Eilers


We sincerely hope that all of you had a good trip home and arrived safe and happy. We started our event with two amazing days full of sun and joy and luckily only a small amount of crashes. Nevertheless, we had to cancel our training duo to the current situation which is caused by the aggressive Coronavirus. This was a shocking ending for you and for us after months of preparation to deliver you an amazing experience. We want to thank you for your kind words and for understanding the difficult situation, we had no other choice than to obey and stop our event. We would have loved to continue! Currently we are working on an answer regarding the financial compensation for you and for us. We are in close telephone contact with the track manager Markus Profus to find out if and how far we can be compensated for the last 2 days. According to the track manager a reorganization of the track committee on short notice took place and there seems to be a problem in solving topics regarding the current situation. We were reassured that the new committee of Circuit Cartagena has the implicit intention of compensating us. The current situation is overwhelming for all of us in every aspect which also applies to the track committee. We would be very thankful if you show us a hint of trust and give us the necessary time to find an acceptable and possible solution for all of us together with the person in charge. We are enthusiastic racers, we are not greedy for the profit.

Images from the photographer

At this point we would like to give you the contact information of the photographer.

Please visit the following links:

 

https://photos.app.goo.gl/hF2bnoD1vhUbiEtm8

Gruppe A

 

https://photos.app.goo.gl/5XfeojLKb3x5LNhd9

Gruppe B

 

https://photos.app.goo.gl/r2xRkK9JWV1HvLQa7

Gruppe C,

 

 

Please contact him directly, so you can purchase the pictures of him for a low rate. He would be happy for every order that you take. Keep in mind that he drove from France to Spain for those photos.

 

Proceed as follows:

 

1.      The driver sends 2 or 3 numbers of the pictures with his motorcycle including the specification of the Group (A, B , C)

2.      As soon as you sent the information to the photographer, he will send you his IBAN.

3.      After the payment of 50€ you will receive a download link with all the photos of you.

Die Rennstrecke

Ist wunderschön in bergigem Gelände nahe am Mittelmeer gelegen.

Mit dem eigenen oder unter günstigen Bedingungen angemieteten PKW lassen sich die Hotels nahe am Hafen oder die Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Minuten erreichen.

Die Boxen

Insgesamt stehen ausreichend Boxen zur Verfügung, in denen 6-8 Solo Fahrer bequem Platz finden. 

2 Boxen werden für das Veranstalter-Team zur Organisation aller Formalitäten bereit gestellt. Hier werden Getränke für die Teilnehmer bereit stehen.

Pro Boxenstellplatz werden 20,-- €

pro Tag berechnet.

Der Transport

Wird durch eine renommierte Spedition organisiert. Es stehen spezielle Motorradboxen zur Verfügung. 

In diesen Boxen können Motorrad und Bekleidung sowie sonstige Dinge, z.B. Werkzeug untergebracht werden. Der Transport kann selbstverständlich auch in Eigenregie erfolgen. Überregional werden 3-4 Sammelstellen angefahren.


Die Organisatoren

Sind im Seitenwagen-Rennsport groß geworden oder als Sponsor dieser Szene aktiv. Mit dem Rennteam Eilers, der Spedition Tönjes und der Firma ITW Industrieanlagenbau möchten 

die 100 %-motorsportbegeisterten Familien allen Rennfahrern ein attraktives Racing Event anbieten.

Die Kosten

· Pro Trainingstag werden

  130,-- € berechnet. 

· Die Kosten für Hin- und Rücktransport         betragen 430,-- €

Jetzt buchen!

Hier geht es zu Ihrem Abendteuer...



Weitere Informationen

Reifendienst:

Der Reifen- und Teiledienst wird in diesem Jahr von Johannes Große (55moto) übernommen.

Er bittet darum, Fragen bezüglich bevorzugter Reifen vorher telefonisch mit ihm abzuklären.

Die Montage inklusive Auswuchten kostet 15,-- €, bei mitgebrachten Reifen; bei von ihm gekauften Reifen berechnet er 12,-- €

Es dürfen keine Altreifen an der Strecke/Fahrerlager zurückgelassen werden.

 

Bei Fragen jeglicher Art kontaktiert bitte:

Johannes Große 55moto

Tel.: 004915254724196 oder 00497121766230

info@55moto.de

Steigäckerstrasse 1A

72768 Reutlingen

Technische Abnahme:

Der fahrsichere Zustand der Motorräder und der Bekleidung wird bei der technischen Abnahme vor der Veranstaltung überprüft.

Motorrad:

Spiegel, amtl. Kennzeichen sowie abstehende Teile müssen demontiert werden. Scheinwerfer, Rücklichter und Blinker, sofern vorhanden, müssen abgeklebt werden. Auspuffanlagen sind freigestellt.

Bekleidung:

Es werden nur Teilnehmer mit folgender Schutzkleidung zugelassen:

unbeschädigter Integralhelm, Lederkombi, Lederstiefel, Lederhandschuh.

Außerdem sind Rückenprotektoren Pflicht. Wenn keiner im Kombi eingearbeitet ist, muss ein zusätzlicher

Rückenprotektor getragen werden. Brustprotektoren werden unsererseits empfohlen.

Versicherung:

Wir haben für Euch eine Versicherung gewählt, die eine Unfallversicherung beinhaltet. Bei einem Unfall mit bleibenden körperlichen Schäden (Invalidität) leistet die Versicherung eine bestimmte Summe.

Diese ist inklusive und bedeutet für Euch keine Zusatzkosten.

Hiermit weisen wir  allerdings noch einmal auf eine Auslandskrankenversicherung hin, um die Ihr Euch selbst kümmern müsst!!!

Auslandskrankenversicherung

Aufgrund der jüngsten Probleme, die das örtliche Krankenhaus in Cartagena bei der Versorgung von verletzten Fahrern bezüglich von Abrechnungen hatte, müssen die Teilnehmer von nun an eine Kopie des Reisepasses/Personalausweises und der Auslandskrankenversicherung vorlegen.

Diese sind mit der Einschreibung vor Ort abzugeben.

Solltet Ihr dazu Fragen haben, kontaktiert uns gerne.

Silvia & Dieter Eilers

Tel.: 04944 5193 oder 01726007819



Bildergalerie